MAGGY SCOTT
Talking to the World
Scott-Oliveira-Copeland
Bee Three
Tribute to the Tradition
Maggy Scott Solo
New York Groove
LineDot2 copy02
Tribute to the Tradition
Home  Vita  Aktuelles  CD/MP3/Video  Bands  USA  Alte Oper Ffm  Kontakt 

„Tribute to the Tradition“

Blues, Straight Ahead, Swing, Funk (Duo/Trio)

 

Mit Schlagzeug oder Perkussionist “tritt” die Organistin mitreißende Grooves und einen treibenden Swing. Im Duo kann sie sehr flexibel programmatische Schwerpunkte setzen, wobei sie aus ihrem neuen Programm „Talking to the World“ schöpft oder Standards mit frischen Arrangements interpretiert. Ihr umfangreiches Repertoire, welches auch die typischen Orgeltitel – etwa von Jimmy Smith beinhaltet, ist Garant für eine staunenswerte und musikalisch hochwertige Darbietung. Bei dem monströsen Sound glaubt man nicht, dass nur zwei Musiker auf der Bühne stehen. „Never a dull moment“ – Nicht nur keinen Moment Langeweile empfunden, sondern glänzend amüsiert haben sich die Zuhörer am Freitag...Hammond-Organistin Maggy Scott brillierte mit dem Percussionisten Peter Koch und einer jazzigen Melange zwischen Bach´scher Toccata, Duke Ellington, Salsa-Rhythmen, arabischen Klängen und souligem Boogie...“ (Giessener Allgemeine).

 

LineDot2 copy02